Home Kontakt | Impressum | Suche | Sitemap
NAVIGATION


NACHRICHTEN

VERANSTALTUNGEN

Mütter, Väter, Töchter, Söhne, Großeltern und Enkelkinder

über den Seelenfrieden und andere "Kriege" im Abenteuer Familie

Am 01.11.2018 trafen sich die Unternehmerfrauen in der Handwerkskammer Bremen, Ansgaritorstr.24, 28195 Bremen, um einen sehr interessanten und lebendig gestaltenden Vortrag von Frau Prof. Dr. Annelie Keil zu verfolgen.
Der Mensch wird als Angehöriger geboren und kann sich zunächst nicht dagegen wehren.
Er wird nicht gefragt, ob er geboren werden möchte und landet ebenso ungefragt ein einer Familie, die er sich nicht ausgesucht hat. Ob dieser kleine Mensch auf Zuneigung oder Ablehnung stößt, ist ungewiss. Noch ehe er auch nur ein Wort sagen kann, muss jeder Mensch Beziehungen aufnehmen, um überleben zu können: zu Mutter und Vater, zu Geschwistern, zu Großeltern und anderen Familienmitgliedern. Kinder sind sehr weise. Sie reflektieren. Die prägenden Erfahrungen tragen wir alle als Reisegepäck durch unser Leben. Wir lachen und weinen darüber, fühlen uns wie im Himmel oder in der Hölle, lernen dazu oder wiederholen die gleichen Fehler. Leben ist das Abenteuer, das nie endet, aber jeden Tag neu beginnt und sich vor allem in Familien abspielt.
Mit dem Satz „Unser Leben entsteht mit einer Hausbesetzung“ hat Frau Prof. Dr. Annelie Keil die Unternehmerfrauen sehr amüsiert sowie auch zum Nachdenken angeregt.




Keil1.JPG

zurück zur Übersicht