Home Kontakt | Impressum | Suche | Sitemap
NAVIGATION


NACHRICHTEN

VERANSTALTUNGEN

Warnsignale Schlaganfall

Großen Anklang fand die zweite Abendveranstaltung am 03. Februar 2011 bei allen 22 teilnehmenden Unternehmerfrauen und Interessentinnen. Die Veranstaltung wurde in den Räumlichkeiten der AOK Bremen ausgerichtet. Herr Dr. Matthias Spranger machte die Vorzeichen, Ursachen und Risikofaktoren des Schlaganfalls deutlich. Der Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache und die häufigste Ursache einer chronischen Behinderung. Vorübergehende Sehstörungen, kurzzeitige Taubheit, Verlust der Sprache und Schwindelanfälle sind typische Vorzeichen. Bei diesen Symptomen ist eine schnelle Handlung erforderlich. Mit dem Notarztwagen sollte der Patient sofort in eine Schlaganfall-Klinik gebracht werden. Durch Bewegung (Sport) und gesunde Ernährung (viel Obst und Gemüse) können Bluthochdruck und Übergewicht (Faktoren für einen Schlaganfall) vermieden werden. Ferner sollte das Rauchen eingestellt werden, da es ebenfalls ein Risikofaktor darstellt.

03.02.11(1)11.jpg
03.02.11(2)22.jpg
03.02.11(4)44.jpg

03.02.11(7)77.jpg
03.02.11(8)88.jpg
IMG_0627.03.02.11.9.jpg

zurück zur Übersicht