Home Kontakt | Impressum | Suche | Sitemap
NAVIGATION


NACHRICHTEN

VERANSTALTUNGEN

Small Talk, die Kunst über nichts reden zu können

oder der Einstieg ins Gespräch

Die Unternehmerfrauen in Handwerk Bremen e.V. trafen sich am 04.05.2017 zu einer Abendveranstaltung im Presse Club, Im Schnoor Bremen:

Frau Nadine Wendt vom Creative Talent Training und selber Mitglied bei den Unternehmerfrauen im Handwerk Bremen e.V. führte 15 Frauen mit tollen Beispielen und viel Anregungen durch den Abend. Eine gekonnte Konversation ist ein wichtiger Erfolgsschlüssel. Der erste Eindruck ist spannend und entscheidet sich in 7 Sekunden. Ausstrahlung, Sympathie, Stimme, Körperhaltung, Kleidung Händedruck, Blickkontakt beeinflusst ein persönliches Gespräch. Zur Begrüßung mit Vor- und Nachnamen vorstellen. Fragen stellen – was machen Sie beruflich?

Geht es in einem Gespräch um ein Thema, was nicht so interessant ist, sollte man aus dem Gespräch rausgehen und ein anderes Thema anfangen oder mit einem Vorwand aus der Situation treten, wie z.B. mein Glas ist leer, ich hole mir noch etwas zu trinken.
Bei schwierigen Telefonaten sollte man aufstehen, um der Stimme mehr Kraft zu verleihen. Wichtig, immer auf Augenhöhe bleiben. Gespräche über Politik und Religion sollten vermieden werden.

Fazit: Interessiert und neugierig bleiben, dann klappt ein Small Talk oder es entsteht ein nettes Gespräch.

Small_Talk1.1.jpg
Small_Talk3.3.jpg
Small_Talk_4.4.jpg

Small_Talk2.2.jpg
Small_Talk_6.6.jpg

zurück zur Übersicht