Home Kontakt | Impressum | Suche | Sitemap
NAVIGATION


NACHRICHTEN

VERANSTALTUNGEN

Mobbing im Betrieb

Am Mittwoch, den 4. November 2015 trafen sich 25 Unternehmerfrauen im Handwerk zur gemeinsamen Veranstaltung vom Landesverband UFH Bremen zum Thema Mobbing im Betrieb. Für die gemeinsame Veranstaltung von Bremen und Bremerhaven hatten die Unternehmerfrauen Frau Prof. Dr. Annelie Keil als Referentin gewinnen können. Früher nannten wir es einfach "Gerüchte, Klatsch, üble Nachrede" und fast jeder hat irgendwann mal erlebt, dass hinter seinem Rücken alles Mögliche über ihn verbreitet wurde. In der heutigen Zeit ist Mobbing eines der Spitzenwerte von Krankheit im Betrieb. Mobbing der stille Krankmacher. Überall wo wir miteinander in Konkurrenz treten, entsteht Mobbing. Frau Keil machte deutlich, wo wir überall auf Mobbing treffen, in der Schule, in der Familie....... Mobbing ist überall. Die schweigende Mehrheit zieht mit, Zivilcourage fehlt. Für Betriebe könnte eine Lösung die Mediation sein. Auf jeden Fall sollte Mobbing öffentlich und den Betroffenen Mut gemacht werden, selbst Lösungen zu finden. Die Dinge, die wir ändern können, müssen wir ändern.

Keil1.1.jpg
Keil2.2.jpg
Keil3.3.jpg

Keil4.4.jpg
Keil5.5.jpg
Keil6.6.jpg

Keil7.7.jpg
Keil8.8.jpg
Keil9.9.jpg

Keil10.1.jpg

zurück zur Übersicht